Grunlagenkurs Elektronik

1-Tages EMV Theorie-Seminar mit hohem Informationsgehalt:
(Vortragsdauer ca. 7 Stunden)

  • Grundlagen (kurze Version)
  • Koppelmechanismen (kurze Version)
  • Verfahren (Stromanalyse, Verschiebung der Knotenpunkte, Umschaltanalyse)
  • Abblockung (kurze Version)
  • Masse- und Signalstrukturen (Masseschleifen und Entkopplungsmethoden)
  • Planung der Masse von Baugruppen, Geräten und Anlagen
  • 1-2 Fallbeispiele

Begleitend zum Seminar erhalten die Teilnehmer ein hochwertiges Skript, welches als Nachschlagewerk dient.

Vorteil beim 1-Tages Seminar
  • Umfassender Überblick innerhalb eines Tages, wie Elektronik aufgebaut wird.
  • Sie erkennen potentielle Störquellen in Zukunft und können diese sofort beheben.
  • Zukünftige Entwicklungen werden wesentlich kostengünstiger weil unnötige Redesigns entfallen.
  • Lernen Sie wie mit der HF-Tapete sehr schnell Abschätzungen gemacht werden.
  • Ich vermittle Ihnen ein Gespür für kritische Gebiete auf Leiterplatten.
Voraussetzung der Teilnehmer
  • Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik
Zielgruppe
  • Praktiker, Techniker und Ingenieure im Bereich der Planung und Entwicklung elektronischer Schaltungen (Baugruppen, Geräte und Anlagen)
  • Führungskräfte in Entwicklungsabteilungen für elektronische Schaltungen

Angebot für dieses Seminar anfordern

Vorsicht: Die Teilnahme an diesem Kurs wird Ihre Entwicklungsarbeit dauerhaft verändern!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Diese Website benutzt Cookies um sich fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du deren Verwendung zu.