EMV Workshop für Entwickler und KonstrukteureStörungs­sicherer Aufbau elektro­nischer Schaltungen

3 Tage für 1000 €

-50 € Rabatt, wenn Sie ein EMV-Problem mitbringen.

zzgl. 19 % USt. (Preis gilt pro Person)

In diesem Kurs lernen Sie fundierte Elektronikkenntnisse, womit Sie schon während der Entwicklung die EMV-Arbeit abschließen können.

Das Besondere an diesem Kurs ist die sehr anschauliche und leicht verständliche Theorie, verknüpft mit vielen praktischen Versuchen. Hier können Sie in der Gruppe EMV-Aspekte klären und Problemstellungen im Team lösen. Nach diesem Kurs können Sie zukünftige Projekte, von der Leiterplatte bis zur Anlage, souverän realisieren. Je nach Position in Ihrer Firma können Sie somit mehrere 100 k€ in Ihrem Berufsleben einsparen. Dies kommt durch effizienteren Bauteil-Einsatz, keinem Redesign aus EMV-Gründen und einer schnelleren Entwicklung zustande.

Nach den drei Tagen werden Sie außerdem andere Entwickler aus diversen Firmen von groß bis klein kennengelernt haben.

Tag 1 – Grundlagen

8:30 – 8:50 — Einführung und Kennenlernen
8:50 – 10:00 — Grundlagen Teil 1 (dB-Rechnung, Gleich- und Gegentaktstörungen, Leitungsinduktivität, HF-Tapete)
10:00 – 10:15 — Kaffeepause
10:15 – 11:45 — Grundlagen Teil 2 (parasitäre Effekte, Gleichtaktdrossel, el.mag. Wellen, Antennen, Nahfeld/Fernfeld)
11:45 – 12:30 — Mittagessen
12:30 – 13:00 — Prüfungen und Normen (Übersicht Emissions- und Immunitätsmessung)
13:00 – 13:45 — Koppelversuche am praktischen Beispiel (Induktive, kapazitive, Impedanzkopplung)
13:45 – 14:00 — Praktisches Beispiel zur Schirmung
14:00 – 14:45 — EMV-Analyse-Techniken (Stromanalyse, Potentialbezug, Stromumschaltanalyse, Schwingkreise)
14:45 – 15:00 — Kaffeepause
15:00 – 15:45 — Fallbeispiele 1 (Freilaufdiode, Buck, Boost, ESD-Schutz)
15:45 – 16:45 — Filtern und Abblocken (Abblockung mit Kondensatoren, Filterauslegung, Ströme auf Massesystem,
Versorgungslagen, Snubber-Glied, Moden, Abblocken mit Ferriten, High-End-ICs, Gehäuseschirmung, Zuleitungen schirmen, ESD-Elemente)
16:45 – 17:00 — Ihre Projekte 1

Optional:
18:00 – 21:00 — Ausklang des ersten Tages in einem guten Wirtshaus (Verpflegung nicht im Preis enthalten)

Tag 2 – Erweitertes Wissen

8:30 – 10:00 — Spannungsabfälle auf Masse 1 (Serienstruktur, Sternstruktur, Masseschleifen, Lagenkopplung, Galvanische Trennungen)
9:45 – 10:00 — Kaffeepause
10:00 – 11:15 — Spannungsabfälle auf Masse 2 (Groundbounce, Lagenwechsel, Stromübertragung, Sym. Übertragung)
11:15 – 11:45 — Fallbeispiele 2 (Flyback Wandler, Externe Sensoren)
11:45 – 12:30 — Mittagessen
12:30 – 14:00 — EMV-Planung bei neuen Projekten (EMV-Zonen, Schirmen, ESD, GND-Design, Baugruppen verbinden)
14:00 – 14:45 — Gruppenversuch Design eines Schaltreglers
14:45 – 15:00 — Kaffeepause
15:00 – 16:00 — EMV-Maßnahmen bei einem gescheiterten EMV-Test (Störspektren deuten, Messumgebung im Labor, Störungen finden, Klapp-Ferrite und Bypass, Schwingkreise
16:00 – 16:45 — EMV-Checkliste und Wiederholung
16:45 – 17:00 — Ihre Projekte 2
Optional:
18:00 – 21:00 — Experimentalabend mit Pizza (öffentlich)

Tag 3 – Praxiswissen

8:30 – 10:00 — Normen und Messtechnik in der EMV (Immunität) „EMV vor Ort“ – Manfred Haider
10:00 – 10:15 — Kaffeepause
10:15 – 11:45 — Passive EMV-Bauteile und deren Funktion (Ferrite, Transformatoren, Kondensatoren, Stecker, Federn) „Würth Elektronik“ – Markus Schubert
11:45 – 12:30 — Mittagessen
12:30 – 13:30 — Normen und Messtechnik in der EMV (Emission) „EMV vor Ort“ – Manfred Haider
13:30 – 14:30 — Halbleiter EMV-Bauteile und deren Funktion (ESD-Schutz und Überspannungsschutz) „Würth Elektronik“ – Markus Schubert
14:30 – 14:45 — Kaffeepause
14:45 – 15:00 — Simulation in der EMV mit LTSpice
15:00 – 15:30 — Fallbeispiele 3 (Umrichter und Wechselrichter)
15:30 – 16:00 — Aktuelle Technologien und Trends (induktives Laden, schnellere Schaltvorgänge, Funkübertragung)
16:00 – 17:00 — Ihre Projekte
17:00 Offizielles Ende der Veranstaltung
ab 17:00 — Jetzt haben Sie noch die Gelegenheit, spezifische Fragen zu stellen.

Sie erhalten hochwertige Seminarunterlagen und eine Teilnahmebestätigung. Die Mittagsessen sowie die Kaffeepausen sind im Preis enthalten. Wegen Übernachtungsmöglichkeiten können Sie mich kontaktieren und gebe Ihnen hierzu Empfehlungen.

Das Seminar entstand ursprünglich durch das Lebenswerk von Herrn Dr. Joachim Franz (Autor von “EMV – Störungssicherer Aufbau Elektronischer Schaltungen”), welcher über 50 Jahre EMV gelehrt hat. Seine und viele andere Inhalte habe ich überarbeitet und an die aktuellen Themenstellungen angepasst.

Angebot für dieses Seminar anfordern

Vorsicht: Die Teilnahme an diesem Kurs wird Ihre Entwicklungsarbeit dauerhaft verändern!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder